FLEXCELL16 Servo-motorische CNC-Axial Pulverpresse mit hochintegrierter CNC-Automatisierung für höchste Anforderungen an Produktivität und Teilequalität

Kompromisslose Präzisionspulverpresse mit hochintegrierter Automatisierung zur Herstellung von anspruchsvollen Pressteilen aus Hartmetall, Technischer Keramik, Metallpulver oder anderen Pulverwerkstoffen im Abzugsverfahren.

Alle Achsantriebe der Presse befinden sich im unteren, gekapselten Maschinegehäuse und sind dadurch ideal vor Staub und  Verschmutzung geschützt. Die einzigartige direkte Kraftübertragung aus dem sehr steifen Maschineunterteil auf die, im kraftfreien Rahmen spielfrei geführte, obere Presstraverse erfüllt auch die höchsten Anforderungen an Genauigkeit und Konzentrizität über den gesamten Pressweg.

Die Presse ist im Standard mit einer hochauflösenden Kraftmessung ausgestattet, die in jeder Phase des Presszyklus vollste Kontrolle insbesondere beim Entformen kleinster oder empfindlicher Pressteile bietet. Die präzise Kraftmessung gewährleistet exakte Ergebnisse ebenso beim kraftgeregelten Pressen auf konstante Dichte sowie der automatischen Füllhöhen-Verstellung.

Der neue CE-Pressenschutz für Presse und Automatisierung erfüllt alle Kriterien an gute Ergonomie und die gesetzlich geforderte Staubdichtheit. Freie Zugänglichkeit für Pulver- und Werkzeugwechsel, optionale Werkzeug-Schnellspannsysteme und die eigens von DORST entwickelte Referenzierungstechnolgie gewährleisten jederzeit einen schnellen Produktwechsel.

Die moderne und intuitive Visualisierung, der bewährte Intelligente Programm Generator – IPG® sowie modernste Steuer- und Regelungstechnik lassen keine Wünsche zu Bedienung, Programmierung und schneller Prozessoptimierung offen.

Kennzeichnend für die FLEXCELL ist die perfekt umgesetzte Integration von Presse und aller Automationskomponenten zu einer hochproduktiven, flexiblen und komfortablen Fertigungszelle, die neue Maßstäbe für Prozessstabilität und Reproduzierbarkeit auch bei hohen Hubzahlen setzt.

Zur Ablage von Pressteilen auf kundenseitigen Sintertabletts stehen alternativ verschieden Ausführungsvarianten der Automatisierung zur Auswahl.

Variante a: Sintertablett-Positionierung und Sintertablett-Bevorratung auf getakteten Ablagetisch

Variante b: Sintertablett-Positionierung und Sintertablett-Bevorratung auf Doppelband-System – optional auch mit Magazinwagen

Die hohe Prozesssicherheit wird durch die gemeinsame Programmierung aller Maschinenbewegungen von Automation und Presse in einer zentralen Steuerung erreicht. Eine zentrale HMI sorgt für maximale Flexibilität und höchste Benutzerfreundlichkeit.

Das System lässt sich durch zusätzliche Qualitätssicherungsfunktionen wie Entgraten, Abblasen, Stempelputzen, Teileverwiegen und die Vermessung des Sintertabletts nach Kundenwunsch komplettieren.

Eine breite, teilespezifische Auswahl an Greifer Systemen (Vakuumsauger, Backengreifer, Ballongreifer, einfach, mehrfach) und Greifer Kinematiken (Drehen, Neigen, Kippen) ist verfügbar.

Vorteile

  • Höchste Präzision und Produktivität
  • Hochgenaue Positionsregelung
  • Hochauflösende Kraftregelung
  • Hoch integrierte Pressteilautomation
  • Intuitive Bedienung
  • Zentrale Steuerung und HMI für Presse und Automation
  • Gekapselter Arbeitsraum
  • Geringer Energiebedarf
  • Geringer Platzbedarf
  • Höchste Prozesssicherheit auch bei hohen Hubzahlen
  • Unterbrechungsfreie Produktion auch bei Wechsel Sintertablett
  • Kompatibel mit DORST IoT Solutions

Eigenschaften

Keyfacts

Technische Informationen

Technologien

  • Spielfreie Traversenführungen
  • Servo-motorisch geregelter Mittelstift
  • Servo-motorisch geregelte Füllerachse
  • Wartungsarm
  • Ebenerdige Aufstellung
  • Geringe Bauhöhe
  • Einfacher Produktwechsel
  • Ergonomisches Design
  • Hoch integrierte Pressteilautomation
  • Hochdynamische CNC Linearachse mit Direktantrieb in X-Richtung
  • Hochdynamische CNC Drehachsen mit Direktantrieb für Z-Richtung
  • Hochdynamische Achsantriebe
  • Kraftentlasteter Rahmen
  • Präzisions- Kraftmessung
  • Präzisions-Kraft-Regelung
  • Hochsensible Auflastregelung
  • Schneller Werkzeugwechsel
  • Gekapselter Arbeitsraum
  • Intuitive Programmierung und Bedienung über zentrale Steuerung und HMI
  • Unterbrechungsfreier Sintertablettwechsel
  • Frei programmierbare Ablagemuster
  • Sehr geringe Geräuschemission
  • Intelligentes Energiemanagement System
  • Geringer CO2-Fußabdruck
  • TCO-optimiert
  • Presskraft 160 kN
  • Weg Oberstempel 210 mm
  • Gegenhaltekraft Matrize 80 kN
  • Abzugskraft Matrize 80 kN
  • Füllhöhe, Abzugsverfahren 130 mm
  • Weg Mittelstift 130 mm
  • Positioniergenauigkeit Hauptantriebe ±0,001 mm
  • Positioniergenauigkeit Automationsachsen ±0,01 mm
  • Taktleistung mit integrierter Pressteilabnahme bis 70 Hub/Min
  • Abzugsverfahren
  • Werkzeug-Schnellspannsysteme
  • Pneumatischer Abdrücker
  • Drehmodul Mittelstift
  • Drehmodul Unterstempel
  • IPG® Support
  • DTS - DORST Tool Setup
  • Automatisierungssysteme
  • Mehrstoff-Fülltechnik
  • Netzwerkfähig
  • DORST IoT Solutions
  • Standard-Greifer Systeme
  • Pressteil-Entgraten
  • Pressteil-Abblasen
  • Pressteil-Verwiegen
  • Magazinwagen
  • Vermessung Sintertablett
  • Probenteilband
  • Stempelputzen
Contact

Sie haben Fragen?
Wir sind gerne für Sie da.

Kontaktieren Sie uns.