Isostatische Pulverpressen

Isostatische Pressensysteme von DORST TECHNOLOGIES sind der etablierte Standard zur industriellen Herstellung von Keramik, Haushalts-, Gastronomie- und Systemgeschirr.

Für technische Produkte aus Hochleistungskeramik, Hartmetallen oder Sonderwerkstoffen bieten wir isostatische Universal- und Spezialpressen in breiter Auswahl.

Produkte im Überblick

Isostatische Pulverpressen – ein wirtschaftlicher Formgebungsprozess

Unsere isostatischen Pulverpressen ermöglichen die vollautomatisierte Formgebung von keramischen Geschirrartikeln wie auch von technischen Funktions- und Strukturteilen nahe an der Endkontur. Selbst komplexe Geometrien und Formen können mit diesem Prozess in hoher Stückzahl und gleichbleibender Qualität wirtschaftlich hergestellt werden.

Das kalt-isostatische Pressverfahren CIP in elastischen Matrizen ermöglicht eine homogene Dichteverteilung über den gesamten Körper. Verzug und Rissbildung durch ungleichmäßigen Schwund während des Sinterns kann weitgehend vermieden werden.

Charakteristisch für unsere trocken-isostatischen Pressensysteme ist die durchgängige, kontrollierte Automatisierung aller Prozessschritte. Standard ist der geregelte isostatische Druckverlauf.

Die Visualisierung, Bedienung und Auswertung der Prozessdaten erfolgt über eine moderne, netzwerkfähige Prozesssteuerung.

Auf Grundlage jahrelanger Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von isostatischenPresswerkzeugen, Füllsystemen und der Prozessführung können wir unseren Kunden heute maßgeschneiderte Anlagen sowohl für Insellösungen als auch für ganze Fertigungslinien präsentieren.

Wir bieten Komplettlösungen, abgestimmt auf den jeweiligen Anwendungsfall, angefangen von der Granulatversorgung, über die Presse und das Werkzeugsystem bis hin zur automatisierten Nachbearbeitung.

Isostatische Pulverpressen Filter
Titel Anwendung Max. Druck Schließkraft Werkzeugsystem
PH200/2 Keramik 300 bar 2000 kN 1-fach
PHT200 Keramik 300 bar 2000 kN 2-fach
PH450 Keramik 300 bar 4500 kN 1-fach
GFZ2 Keramik 300 bar 7000 kN 2-fach
GFZ3 Keramik 300 bar 7000 kN 3-fach
IPM40 Technische Keramik 2000 bar 400 kN 1-fach
IPM50 Hartmetall
Technische Keramik
2000 bar 500 kN 1-fach
IPM60 Technische Keramik 2300 bar 600 kN 1-fach
PI60/4 Hartmetall
Sonderwerkstoff
Technische Keramik
2000 bar 600 kN 8-fach

Möglichkeiten zur Komplettierung Ihrer isostatischen Pulverpresse

Mit einer großen Auswahl an Zusatzeinrichtungen lassen sich isostatische Pressensysteme von DORST TECHNOLOGIES auf die jeweilige Anwendung und die spezifischen Produktionsanforderungen effektiv und individuell aufrüsten.

Für isostatische Geschirrpressen bieten wir zur Ergänzung der Presse modular aufgebaute Rundtisch-Putzmaschinen und flexible Roboter-Putzsysteme für symmetrische und asymmetrische Artikel Geometrien an.

Für die automatisierte Entnahme von Pressteilen, das Ablegen, Abstapeln oder Fördern zum nächsten Prozessschritt stehen verschiedenste Automatisierungseinrichtungen und Robotersysteme zur Verfügung.

Mit unserer Werkzeugentwicklung und dem hauseigenen Werkzeugbau bedienen wir unsere Kunden mit umfassender Erfahrung aus erster Hand.

  • Rundtisch-Putzmaschine PMR2 für rundes Flachgeschirr und Schalen
  • Rundtisch-Putzmaschine PMR2-R für unrundes Flachgeschirr und Schalen
  • Roboter-Putzsystem RUP für unrundes Großgeschirr, Platten und asymmetrische Schalen
  • Roboter-Putzsystem RPT1 für Becher, Tassen und Schalen mit Henkel

  • Isostatische Presswerkzeuge für Geschirr, DORST System
  • Isostatische Presswerkzeuge für Geschirr, NETZSCH System
  • Adaptoren und Umbausätze
  • Membranen und Beschichtungen
  • HD-Werkzeugsysteme und Werkzeugeinsätze

  • Granulat-Fördersysteme
  • Zentriereinrichtungen für Geschirrpressen
  • Stapeleinrichtungen
  • Transportbänder
  • Roboter-Entnahmesysteme
  • Reinigungssysteme für HD-Werkzeuge
  • Waagen
  • Abblaseinrichtungen
  • Entstaubungsanlagen

  • Laborsprühtrockner
  • Sprühtrockner für keramische Massen
  • Sprühtrockner für Technische Keramik
  • Sprühtrockner für Hartmetall und Cermets
Contact

Sie haben Fragen?
Wir sind gern für Sie da.

Kontaktieren Sie uns.